Mittwoch, 10. Februar 2016

Stempelfische

Schon lange möchte ich mir einen Fischstempel schnitzen und endlich habe ich`s mal getan :)
Das Karnevalswochende  stand bei mit ganz im "Zeichen der Kreativität"!
Ich habe sogar mein Sommerbuch endlich eingeweiht und habe ein Skizzen-/Ideenbuch angelegt, aber das zeige ich demnächst `mal.
Die Fischlein (ohne Bauch- und Rückenflossen, so ließen sie sich nämlich besser anordnen) habe ich, mit schwarzer Stofffarbe, auf weißen Bauwollstoff gedruckt, ein paar neue Topflappen daraus genäht und mit Baumwollgarn umhäkelt.







Verlinkt mit Mustermittwoch!

Kommentare:

  1. Wunderwunderschööööön, ob die auch verwendet werden oder eher als Kunstobjekt an der Wand hängen??? Sie sind eigentlich zu schade zum Benutzen, aber ich glaube ich habe eine prima Idee für die Verwandschaftsgeburtstage im nächsten Jahr. Herzliche Grüße Karin

    AntwortenLöschen
  2. GENIAL! Ich habe witzigerweiße paralle zu meinen Kois von heute noch einen weiteren großen Fischstempel geschnitzt. Den zeige ich beim nächsten Mal und geht sehr in deine Richtung :-) Aber auf Stoff macht der sich natürlich noch gleich viel besser ,und ich mag das mit der Bordüre drum herum sehr! Bei mir schwimmt er bislang nur auf Papier, aber ich denke, das könnte sich nun ändern :-)
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Ach, Annette wie schön! Toll sind deine Fische und was du direkt daraus gemacht hast, perfekt. Karneval ist schon toll für die Kreativität. Ich danke herzlich fürs Mustern und freue mich an deinen tollen Topflappen. Liebe Grüße von Michaela

    AntwortenLöschen
  4. Die Topflappen sind der Hammer! Ein tolles Muster!

    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schöne Fischlein. Und der praktische Nutzen der Musterei gefällt mir sehr.
    Viele Grüße von Lucia

    AntwortenLöschen
  6. Was für eine feine Fischerei..., die Schwärme haben ja nun ein ziemlich "heißes" Leben vor sich ;-) Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön, deine gedruckten Fische ...auch toll umhäkelt.
    Annette

    AntwortenLöschen
  8. Wie schön! Rundherum gelungen. Und nützlich noch dazu!

    Liebe Grüße, Mond

    AntwortenLöschen
  9. Super, tolles Motiv, sehr gelungen.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  10. Sehr schön, so einfach und doch bestechend. Und gleich auf Stoff gedruckt und vernäht. Super! LG Maren

    AntwortenLöschen
  11. Ein schöner Stempel und eine tolle Idee der Verabeitung! Besonders gefällt mir die Häkelborte in einer ganz anderen Farbe (als im Stoff). Bei mir muss immer alles Ton-in-Ton sein, was schnell langweilig werden kann....
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  12. ...das ist ein sehr schöner Fischstempel,
    da muß ich noch üben, um so einen schnitzen zu können...die Topflappen gefallen mir, nicht nur für den heißen Fischtopf ;-),

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  13. sehr, sehr, sehr toll!! ich möchte auch mal so schnitzen können, aber da brech ich mir glaub ich vorher die finger...
    wunderschöne topflappen, die ich mir auch eher an die wand hängen würde!!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  14. Wow, fischiges Muster auch noch textil umgesetzt! Kompliment! Häkelgrü0e von K.

    AntwortenLöschen