Mittwoch, 20. Januar 2016

Schnee gesucht und gefunden...

Nun ist es doch noch Winter geworden aber die wenigen Flocken hier bei uns, haben uns nicht gereicht, und so sind wir am Sonntag ins "Hohe Venn" gefahren und haben einen ausgiebigen Schneespaziergang gemacht. Der Naturpark in der Eifel ist ein wunderschönes Wandergebiet. Diesmal haben wie allerdings nicht das Hochmoor besucht, sondern einen Waldspaziergang gemacht!
Meine Schneekristalldrucke passen farblich doch ganz prima zu den Schneebilder, und damit bin ich heute mal wieder dabei, bei Frau Müllers Schneemustermittwoch!





Schneeflocke, geschnitzt aus Stempelgummi

Und Dann kam doch tatsächlich noch die Sonne hervor :)




"Milchtütendruck", mit einem geprägten Stück Tetrapack

Kommentare:

  1. Ein Ven haben wir hier auch, nur lange nicht so viel Schnee. Ein bisschen schade. Schneeflocken auf Milchtüte sind aber auch klasse!

    AntwortenLöschen
  2. Deine Fotos vom Winterwald sind wunderschön, aber Deine Muster sind beide ganz großes Kino !
    Viele Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  3. Das sind wunderbare Stempel und Drucke! Gefallen mir unglaublich gut.
    LG.Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Wie wunderschön, dein Winterspaziergang mit passenden Mustern. Gut, dass du noch an der Milchtüte weitermachst, für die Schneeflocken eigenet sie sich perfekt!
    Musterdank und ganz liebe Grüße
    von Michaela

    AntwortenLöschen
  5. Bei dir ist so richtig "muster"gültiger Winter. In der Eifel und auf dem Papier, mag ich gern! Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Annette, deine Schneeflocken sind wunderschön , genau wie deine Fotos !!! Hier in Niederösterreich gab es auch ein wenig Schnee, er ist jedoch schon wieder weg ;-)
    Herzliche Grüsse, helga

    AntwortenLöschen
  7. Toll, diese Kombination von Schneebildern und Flockenmuster. Und der Stempel und der Tetradruckstempel sind perfekt gelungen!
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschöne stimmungsvolle Schnee- und Winterfotos. Klasse.
    Da können wir hier in der norddeutschen Tiefebene nicht mithalten.
    LG
    Che Vaux

    AntwortenLöschen
  9. vor allem der milchtütendruck gefällt mir gut. super sache. lg maren

    AntwortenLöschen
  10. so sauber! du bist ja eine druckmeisterin ... toll, wie du die milchtüten bezwingst. und schmincke druckfarbe habe ich auch. schade, dass sie nicht wasserfest sind. ansonsten finde ich sie nämlich sehr gut.

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen
  11. ...wundervoller Winterzauber...sowohl im Wald -besonders bei Sonnenschein- als auch auf dem Papier...der Stempel ist so schön,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  12. So schöner Winter. Draußen wie drinnen. Der kleine Schneeflockenstempel ist ja wunderbar.

    Liebe Grüße - hier sind mittlerweile manche Gehwege gesperrt, weil Eiszapfen von den Dächern hängen...
    Mond

    AntwortenLöschen
  13. ach, hier in der Stadt ist halt nichts mit Winter… vielleicht sollte ich ihn mir auch selbst schnitzen? Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  14. deine schneeflocken passen ja wunderbar in diese verzauberte puderzuckerwelt! die beiden stempelvarianten finde ich super gelungen, so fein ziseliert und so genau geschnitten. und toll, wie du den milchtütendruck hinbekommen hast!
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
  15. Wundervolle Muster:)) und so viel Schnee....das hat es nicht mal in den Alpen !♥︎Kerstin

    AntwortenLöschen