Samstag, 14. Juni 2014

Kaffee und Erdbeeren

Nach der Arbeit habe ich die restlichen Erdbeeren auf dem Wochenmarkt aufgekauft, na ja fast ;)
Anschließend meinen Kaffee auf der Terrasse getrunken, geschnippelt, gestempelt und geklebt,
zwischendurch in der Küche gerührt, Gläser gewaschen und befüllt!
24 Gläser, für`s Erste und demnächst folgen noch weitere, vielleicht :)
Damit wir auch noch im Winter den Sommer genießen können! Meistens sind die Vorräte doch schon eher aufgebraucht :)






Kommentare:

  1. Das nenn' ich mal schöne Etiketten !

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen
  2. Eine tolle Idee, die Etiketten zu stempeln. Hast du die Erdbeerstempel selber gemacht? Sieht super aus - und ist bestimmt sehr lecker! Viele Grüße
    Gesa

    AntwortenLöschen
  3. Die Ettiketten sind hammer!! Und die Konfitüren erst.....
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  4. Superidee, die gestempelten Etiketten sehen klasse aus!!
    LG, Beate

    AntwortenLöschen
  5. toller stempel! lecker sieht´s aus :)

    AntwortenLöschen
  6. Ui, sind die schön! Grad heute habe ich mich mit einer Freundin darüber unterhalten, wie öde Etikettenschreiben ist. Etiketten einfach stempeln-super Idee!!

    Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  7. so schön!!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  8. Die Etiketten sind sensationell!
    Ganz liebe Grüße Barbara
    (die leider noch keine Marmelade gekocht hat :-( )

    AntwortenLöschen
  9. Was sind das für traumhafte Etiketten! Eine wunderbare Idee, meine Gläser dieses Jahres sind alle noch unbeschriftet, es wird Zeit und jetzt bin ich richtig inspiriert.
    Sei herzlich gegrüßt von Nina, die Dir einen wundervollen Sommer wünscht.

    AntwortenLöschen