Freitag, 17. Mai 2013

Wolkenpusten

Kann man die Wolken wohl wegpusten??? 
Ich hab`s versucht und für wenige Stunden, am Mittwochabend, hat`s geklappt :)))
Heute allerdings, wieder alles grau in grau und Dauerregen :(
Da bleibt nichts anderes übrig als den Frühling in Form von Blumen ins Haus zu holen!!!
Nelken vom Discounter aufgehübscht mit Blüten vom Wegesrand :)




Weitere Blumen gibt`s bei Holunderblütchen und Himmel Samstags bei der Raumfee!

Kommentare:

  1. Liebe Annette, das ist ja ein niedliches Stillleben mit dem kleinen Gänseblümchenschweinchen :-)) Hast du das selbst gefilzt ???
    Nelken und Wiesenkerbel harmonieren ganz hervorragend !!!
    Viele liebe Grüsse und ein schönes langes Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das Schweinchen habe ich mal im Kurs von Rotraud Reinhard http://www.filztiere.de/ gefilzt!
      Allerdings weiß ich nicht ob ich es alleine auch so gut hinkriegen würde! Hab`s seitdem nicht mehr versucht! LG zurück

      Löschen
  2. Schöne Blümchen. Etwas Farbe in der grauen Tristesse

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  3. Niedlich, gefällt mir sehr gut, auch das kleine Schweinchen.

    VG Krönelinchen

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde die beiden Blumensorten ganz toll in Kombination und das Schweinchen mit dem Gänseblümchen - hach! LG

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Tulpen und hübsch aufgepeppt mit Grün und einen Gänseblümchen-
    Glücksschweinchen

    Liebe Seezwerggrüße

    AntwortenLöschen
  6. Das sind wundervolle Bilder die du zeigst:-) das dritte Bild Grün/Blau finde ich einfach superschön :-) lG Steffi

    AntwortenLöschen
  7. oh .... ich liebe das eRste bild.
    so schön.
    liebe gRüße. käthe.

    AntwortenLöschen
  8. tolle perspektive, aus sicht der pusteblume.... die bildidee finde ich spitze!

    liebe grüße von den maulwurfshügeln,
    julia

    AntwortenLöschen
  9. was für schöne (Himmels-) Bilder (besonders das mit der Pusteblume!)..und immerhin auch nur für einen moment, dafür um so schöner!
    lg! sarah

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Annette,

    vielleicht sollten wir gemeinsam ein Wolkenpusten veranstalten und zusammen in Angriff nehmen! Dann klappts mit dem blauen Himmel möglicherweise doch noch an Pfingsten :-)

    Liebe Grüße und entspannte Pfingsttage wünscht

    Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Wolken pusten! Was für eine wunderbare Assoziation!

    AntwortenLöschen
  12. Bin gerade eher zufällig hier vorbeigestolpert und freu mich jemanden gefunden zu haben, der meine Meinung - buntistschön - zu teilen scheint ;-)
    Liebe Grüße aus Graz
    Reboka

    AntwortenLöschen