Dienstag, 26. November 2013

In Vorbereitung...

...auf die Adventszeit :)
Wie immer in rot, das gehört für mich so und ein bisschen Glitzer :)
Neu sind in diesem Jahr die silbernen Sterne aus Teelichthülsen. Es kommen bestimmt noch welche dazu, für den Weihnachtsbaum, an dem sich immer viele selbstgebastelten Hängerchen tummeln.




Und heute gibt`s bestimmt viele Kränze beim Creadienstag,und beim Upcycling-Dienstag da stöbere ich jetzt mal :)

Kommentare:

  1. Sehr hübsch, dein Kranz. Ich habe heute auch an meinem Adventskranzteller gewerkelt. Der Sonntag kann kommen

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  2. Die Teelichtsterne sind ja toll! wie haste die geprägt?
    Liebe grüße Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich habe hier (im Netz) schon sooooo oft Basteleien mit Teelichthülsen gesehen und mich endlich auch mal probiert! Geprägt habe ich mit einem Prägestift, den ich vor Jahren mal im Bastelladen gekauft habe! Bei den Teelichten braucht man schon etwas festes. Weichere Gold oder Silberfolie habe ich auch schon mal mit einem Stift geprägt! LG

      Löschen
  3. Sehr schön, dein Kranz und die Sterne merk ich mir!
    Blöd ist nur, dass ich noch so gar keine Lust auf Weihnachtstüdelüt habe... und auch nicht auf Rot, so wie sonst IMMER. Na, das kann ja noch was werden...

    Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Die Sterne sind der Hit, liebe Annette!
    Danke Dir sehr für Deine lieben Grüße, Euch auch eine wunderschöne Zeit.
    Nina

    AntwortenLöschen
  5. so schön, besonders die sterne für die teelichter haben mich absolut verzaubert!
    ich muss endlich auch mal ran an das weihnachtsdeko! lg,éva

    AntwortenLöschen