Freitag, 7. Juni 2013

Freitag

Freitags sammelt Andiva "Fische" und Holunderblütchen "Blumen"! 
Da kann ich heute mit beidem dienen, deshalb gibt`s zweierlei. 
Endlich meine geliebten Pfingstrosen :))) und ein wenig Bastelei!


Aus einem alten Angler-Buch habe ich Fächeralben gebastelt, nach einer Anleitung von "Sieben Morgen"

Kommentare:

  1. Sehr schön, das dein Fisch auch mitschwimmen darf. Ein hübscher Kerl und ein tolles Fächeralbum, da geht viel Krimskrams rein..
    Viele Grüße
    Andi

    AntwortenLöschen
  2. wunderschöne Pfingstrosen ;) Lieben Gruß, Elke

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Idee, das Fächeralbum aus einem alten Anglerbuch herzustellen!
    Meine Kinderzeichnungen lagern auch alle in Mappen – zu unterschiedlich die Größen. Aber immer wieder nehmen die Kinder auch ihr Skizzenbuch zur Hand und das ist dann eine nette Sammlung im kleinen Stil :)
    Liebe Grüße, Isabell

    AntwortenLöschen
  4. pfingstrosen liebe ich auch sehr und deine sind besonders hübsch.
    das fächeralbum aus dem alten anglerbuch ist super. gefällt mir sehr.
    liebe grüße mickey

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Pfingstrosen

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  6. Die Pfingstrosen sehen so pur und ohne ablenkendes Beiwerk in der blauen Vase wunderschön aus ,und die gefilzte Blüte ist ein wahres Kunstwerk, toll !!!
    viele liebe Grüsse, helga

    AntwortenLöschen
  7. Oh ... die Pfingstrosen:)
    Die mag ich auch am liebsten!
    LG, Emma

    AntwortenLöschen