Dienstag, 26. März 2013

Creadienstag

Ein bisschen Osterdeko, es wird Zeit :) 
An so einem herrlichen Tag, macht es Spaß die Küken schlüpfen zu lassen ;)
Die schicke ich dann zu Mizoal zum Creadienstag!
Nach einer Idee aus diesem Buch, habe ich nach gleicher Technik wie beim Pompom wickeln,nur mit gelber Wolle im Kammzug, erst mal kugelige Bälle hergestellt, welche anschließend mit einer scharfen Schere in diese Kükenform zurecht geschnitten werden! Dann nur noch den Schnabel aus Filz oder Stoff ausschneiden und ankleben, sowie die Augen als kleine schwarze Perlchen! Bewohnt wird eine echte, halbe Eierschale!
Eine schöne Osterzeit :)





Kommentare:

  1. Oh wie süß deine Kükchen! Das sieht so klasse aus, viel schöner als mit Wollknäul. Werden wir gerne mal nachmachen:-)
    Liebe Grüße,
    Gina

    AntwortenLöschen
  2. hach, die sind ja süß. wie sie in ihren eierschalen sitzen, goldig.
    blauen himmel hatten wir heute auch! vielleicht wird es ja jetzt was mit dem frühling...

    AntwortenLöschen
  3. Supersüße Küken :-)

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  4. Die sehen ja echt süß aus und haben so gar nichts mehr von Bommeln, die immer an winterdicke Pudelmützen erinnern.

    Nen lieben Gruß von Antje

    AntwortenLöschen