Mittwoch, 10. Dezember 2014

Herzige Gelatinedruckmuster

Ich bin im "Druckrausch" :)))
So hat`s Tabea irgendwann mal beschrieben und es stimmt! Einmal angefangen, ist es schwer aufzuhören und je mehr die Druckplatte "verknöst", desto schöner werden die Farbschattierungen und desto mutiger wird man und ich liebe solche "Matschereien"
Diese Herzchen sind im Anschluss an die Adventspost-Druckerei entstanden und ich hätte noch weitermachen können, aber "Papier war alle" :(
Diese Musterei schicke ich heute erstmal zu Michaelas Mustermittwoch und die Adventspost zeige ich dann später. Mein Monat ist der August!










HERZLICHE GRÜSSE

Kommentare:

  1. Liebe Annette
    Wie schön, deine Drucke! Und toll, dass du dich so in den Rausch gedruckt hast. Genau, die Vielschichtigkeit entsteht erst durch die vielen Farbmischungen! Ich bin auch August in meiner Gruppe und frage mal vorsichtig an, ob wir unserer Augustblätter nicht tauschen wollen, ich hätte noch eins übrig. Bleib so entspannt, ich versuchs auch.
    Grüße von Michaela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gerne tausche ich mit Dir :))))
      Dann bekommst Du also Post von mir, am 16.
      LG zurück

      Löschen
  2. Sehr schön. Tolle Farben. Und wie die vorangegangenen Muster durchscheinen, gefällt mir sehr.
    Liebe Grüße, Anne

    AntwortenLöschen
  3. Boahhh, sieht das toll aus. Wie macht man so was bloss??? Herzliche Grüsse, Frau Schritt

    AntwortenLöschen
  4. ich bin ganz und gar begeistert, liebe annette! ganz großartig sind die mischungen und schattierungen geworden. ich konnte bisher noch nicht weitermachen, hoffe aber in meiner blogpause endlich weiterzumachen!
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
  5. Ganz tolle Ergebnisse sind das. Die motivieren mich mächtig zum Weiterdrucken.
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  6. Eine Herzen-Rausch-Flut! Das ist nicht das Schlechteste, was man sich an "Drogen" zumuten kann. ;-)

    AntwortenLöschen
  7. wow, das mag ich gern! da lassen sich auch tolle weihnachtskarten draus machen um herzenswärme zu verschicken/verschenken. besonders gern mag ich die farbkombi mit dem gelben hintergrund und den rosa herzen.
    vom druckrausch will ich gern mehr sehen! :)

    AntwortenLöschen
  8. So ganz und gar unkitschig geraten sind diese wunderschön-zauberhaften Herzkarten - ich bin gespannt, wie und wohin sich mein Druckrausch entwickelt... herzlich Ghislana

    AntwortenLöschen
  9. Wunderhübsch sind deine Drucke geworden! Ich wage mich dann am Wochenende daran...ich hoffe, ich verfalle dann auch in einen Rausch, denn es muss schnell gehen...Weihnachten scheint jedes Jahr früher zu kommen...;-). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  10. ganz bunt diese Herzen und das zarte lila - herz sieht (für mich) wie ein schmetterling aus.
    liebe grüsse
    monique

    AntwortenLöschen
  11. Wow, ganz und gar herzig dein Gelantine Druck !
    Ich bin ja dieses Jahr nicht dabei....aber so einen Gelantine Druck muss ich auch mal testen wenn mal ein wenig Zeit über ist;)
    ♥Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Begeistert schau ich über alle die Gelantibedruckerien an.Das hat mit sicherheit Suchtpotential! Auwei, einmal angefangen......Die Frabnuancen, die entstehen, sind toll.Bunte Grüße von kaze

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschön Drucke sind das geworden. Ich bin ja leider auch nicht bei der Adventspost dabei, aber ausprobiert habe ich den Gelatinedruck schon und er macht soooo viel Freude. Deine Bilder zeigen, wie das Herz grandios in Szene gesetzt werden kann. Sooo schöne Verläufe und Strukturen. Ich bin verliebt. Herzliche Grüße zurück Karin

    AntwortenLöschen
  14. Total schön, deine Drucke!! Aber wie macht man so etwas?

    Rätselnde Grüße und einen schönen 3. Advent!
    Beate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Beate, gedruckt wird auf einer Gelatineplatte. Schau mal bei Tabea (siehe oben) sie hat auf ihrem Blog Infos und Anleitungen verlinkt!
      LG zurück

      Löschen
  15. wow ! das gefällt mir sehr
    die Farbschattierungen, das Durchschimmern - klasse

    in den Weihnachtsferien muss ich unbedingt den Gelatinedruck ausprobieren

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Annette!
    Vielen lieben Dank über diene Blätterkarte, die ich heute bekommen habe. Wenn ich in Thailand leben würde(dorhin wurde schon die vierte Sendung in diesem Jahr geschickt, dass eigentlich Lettland erreichen musste), hätte ich sie im November bekommen... Es war so lange, dass ich überrascht war, und zuerst nicht verstanden habe, welche Annette mir schreibt...
    So habe ich einen längeren Herbst, der auch zur Zeit draußen herrscht, weil der Schnee weg ist.
    Schreibe, bitte, mit einem EMail deine Anschrift, ich möchte dir mal auch eine Postkarte schicken.
    Deine Herzenkarten sind sehr schön!
    Liebe Grüße!
    Rita(die, die Mutter von Anete ist:) )

    AntwortenLöschen
  17. Die Drucke sehen ja einfach nur zauberhaft aus!
    Könnte ich bitte eine kleine Anleitung dazu haben? Das wäre furchtbar nett von dir!
    Vielleicht könnte ich das auch in der Schule mit meinen Schülern mal machen.
    Ich bin ja immer auf der Suche nach Anregungen. ;-) Und das gefällt mir ausgesprochen gut!

    Herzliche Grüße
    Susi Büntchen

    AntwortenLöschen
  18. Oh, sorry, vielleicht sollte ich erst mal alles lesen... da gibts ja eine Anleitung dafür. Dann hat sich das erledigt. ;-) Danke!

    AntwortenLöschen
  19. deine Drucke sind so schön, dass ich gar nicht mehr wegschauen kann :D

    Liebe Grüße

    Djudy

    AntwortenLöschen