Mittwoch, 5. März 2014

Käfermuster

An einem Wochenende im Februar besuchten wir Halle a. d. Saale. Dort fand ich diese schöne Wandmalerei.
Ein paar weitere Bilder habe ich hier schon gezeigt und diese Käferchen...


...wollten dringend vermustert werden.
Mit Hilfe vom Sohnemann ist dieses Kribbel-Krabbel-Muster entstanden :)


...und weil Frau Müller im März "Viecher-Muster" sammelt, krabbeln die jetzt mal rüber zu ihr!

Kommentare:

  1. Da krabbeln sie und krabbeln sie, und diese Hallenser Käfer haben für ihr großes Krabbeln sogar ihre Beinzahl übers normale Insekten-Maß erhöht..., wow... (War gerade auch deine Halle-Bilder anschauen, so schön, war eeeeewig nicht dort) Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, stimmt! Muss gestehen, daß mir das gar nicht aufgefallen ist, vor lauter Beinen :)))

      Löschen
  2. Erst nach dem Lesen, merkteich, dass es auf einer Wand ist. Das untere Bild suggerriert sofort Papierbogen.Käfer finde ich immer toll als Muster.Krabbelgrüße von kaze

    AntwortenLöschen
  3. kribbel-krabbel - eins schönes wort :)
    ich mag käfer ja sehr gern, grad wenn sie so schön bunt und groß sind!
    lieben gruß, doro

    AntwortenLöschen
  4. Schön gefunden und weitergemustert, Käfer sind klasse. Danke an dich und den Sohn! Liebe Grüße von Michaela

    AntwortenLöschen
  5. Da sind sie ja, gekäferten Muster oder gemusterten Käfer. Ich bin ganz hin und weg!
    Liebe Grüße!
    Sonja

    AntwortenLöschen
  6. so schön mit der lichtschattenspielstruktur.

    AntwortenLöschen
  7. die verWANDelten käfer sind wunderbar!

    AntwortenLöschen
  8. Ha! Hier gibts ja auch Käfer! Uns so zusammen ergeben sie ein herrlich psychedelisches Muster. Toll
    Barbara bee

    AntwortenLöschen
  9. Schöne Krabbel Truppe!
    Ist eine witzige Idee ganz toll umgesetzt!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen