Sonntag, 12. Juni 2016

12 von 12 im Juni 2016

Kennt Ihr auch Tage, an denen man abends noch im Schlafanzug ist???
Genau so ein Tag ist heute :)
Nachdem ich lange ausschlafen durfte und, ausnahmsweise allein, ein leckeres Frühstück genossen habe, erinnerte mich der Blick ins Netz daran, dass heute ja der 12.Juni ist!!! Wie schön :))))
Heute habe ich viel Zeit, deshalb.....ein Griff zur neuen Kamera und zur neuen Lieblingstasse der Freundin, Lieblingstee aufgebrüht und raus auf die Terrasse. Das sind doch tatsächlich ein paar Sonnenstrahlen.


Ich drehe eine Runde durch den Garten und übe dem Umgang mit verschiedenen Einstellungen, Blenden usw. Es blüht alles so wunderbar, ganz und gar paradiesisch ;)


Die letzten Tage hatte ich viele Termine und Dinge zu erledigen, so dass ich mir für heute gar nichts vorgenommen habe. Mein Garten versetzt mich in Stimmung für dieses Lieblingshörbuch. Es geht ums älter werden und ums jung sein, ums Vergessen und Erinnern, um einen Garten voller Äpfel und Johannisbeeren, um Familienbande und um Freundschaft und natürlich um die Liebe :)


Ich räume den Tisch frei und die Malsachen aus und beginne ein Bild ganz "blüteninspiriert".
Mehr davon gibt`s "Mittwoch in Michaelas persönlichem Paradies" zu sehen!


Erstmal trocknen lassen und in der Zwischenzeit hänge ich eine Waschmaschine auf....


....und schnippel was für`s Mittagessen. Es gibt Ofengemüse mit Rosmarin und Thymian aus dem Garten....


....und Schafskäse. Alles untermalt durch die Stimme der Vorleserin. Der CD Player wandert mit mir durchs Haus und ich genieße die Ruhe und die Zeit für mich allein. So macht sogar Hausarbeit Spass ;)


Die Familie kommt zum Essen und danach kehrt wieder Ruhe ein!
Huch....., es fängt plötzlich an zu regnen. Das hätte ich fast verpasst. Schnell die Wäsche rein holen.


Ich lasse die Terrassentür auf (ich liebe es den prasselnden Regen zu hören) und widme mich wieder der Malerei und plötzlich kommt unerwarteter Besuch. Eine sehr hübsche Brieftaube sucht Schutz vor der Nässe und ruht sich bei uns im Wohnzimmer aus. Nach einem Schläfchen verschwindet sie wieder durch die Tür nach draußen :)


Das Töchterchen hat mir Erdbeeren mitgebracht....


....und die schlemme ich mit Milchreis und einem Schuss Holunderblütensirup, mhmm....!!


Nun noch die Spülmaschine ausräumen, den Maltisch aufräumen und so dies und das wegräumen. 


Gerade läuft das Deutschlandspiel im Hintergrund, das interessiert mich nicht wirklich aber als "Hintergrundmusik" ist es ganz OK ;)
Diesen schönen und ruhigen Sonntag, schicke ich zu Caro und steige gleich mit meinem Schlafanzug wieder in mein Bettchen, denn dort wartet nochmal die Geschichte auf mich ;)
Gute Nacht!




Kommentare:

  1. Ein wunderbarer 12ter, den hätte ich wohl genau so genossen! Es ist doch schön mal so seine Ruhe zu haben. Die Tasse und das Keramikschälchen, wie schön die sind, und so lecker gefüllt. Erdbeeren mit Holunderblütensirup und Ofengemüse mit Schafskäse, diese Ergänzungen des Erdbeer- und Ofengemüse-Rezept-Büchleins werde ich mal in mein Repertoire aufnehmen. Ich freue mich aufs Paradies am Mittwoch, und schön, dass du wieder bei der Sommerpost mitmachst! Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  2. Das Buch habe ich letztes Jahr nicht mehr vor dem Urlaub bekommen.... Gut, dass du mich daran erinnerst....
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. ach, das mit der taube ist ja süß! :)
    ich bin auf mittwoch - dein paradies - gespannt :-)

    AntwortenLöschen
  4. ein sehr angenehm geruhsamer sonntag. genauso brauch ich das auch manchmal. nur ohne fußball...
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
  5. Das Taubenbikd gefällt mir am besten - was für ein netter Besuch! Zu Ofengemüse und Erdbeeren würde ich auch nicht nein sagen, die sehen köstlich aus. Schön, Dir bei diesem Tag ein bißchen über die Schulter geguckt zu haben.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen